Für Kinder ist der Campingplatz ein einziger riesiger Spielplatz, den es zu erkunden und zu erobern gilt

Spannende Pfade führen auf dem gesamten Campingplatz von einem Spiel- oder Sportplatz zum nächsten, und in der Ferne tut sich sogar eine Burg auf! Die Kinder können am kleinen Strand des Seitenarms ihre eigene Sandburg bauen und auf dem Wasser fast endlos mit dem Boot nach unentdeckten Welten suchen. Unterwegs können sie Kaulquappen und Stichlinge fangen.

Oder selbst einen erfrischenden Sprung ins Wasser machen. Abends wird dann zusammen eine Runde Fußball gespielt, was auf Camping De Roos ein toller Spaß für Jung und Alt ist.

 

Bei Camping De Roos gibt es:

- Eine Kinderbadestelle mit kleinem Strand
- Spielplätze, eine Spielburg und ein Feld zum Drachensteigen
- Fußball und Tischtennis
- Ein Spielhäuschen mit Spielzeug im Teehaus
- Im Teehaus: Comicbücher zum Ausleihen
- Im Kiosk: Spiele zum Ausleihen
- An der Rezeption: Kinderbücher zum Ausleihen
- In der Hochsaison ein kleines aber feines Freizeitprogramm
- Sanitäranlagen für Kinder: ein Babybad und eine Kleinkinderdusche
- In der Hochsaison autofrei
- Für Kinder bis 2 Jahre ist das Camping gratis
- Vermietung von Kinderfahrrädern und Kindertandems
- Schöne Fahrradroute für Kinder (19 km)